Haushahn Fernnotruf - jetzt auch mit GSM-Funktechnologie

Die Installation des Fernnotrufsystems denkbar einfach. Entweder mit einem Festnetzanschluss oder mit kostensparender GSM-Funktechnologie. Dabei entfällt der gesonderte Festnetzanschluss und Sie sparen bis zu 50% der Telefonkosten.

Entlasten Sie sich von Ihrer gesetzlichen Verpflichtung als Aufzugsbetreiber.
Eine „beauftragte Person" muss entsprechend der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) rund um die Uhr aus der Aufzugskabine per Notruf erreichbar und schnell vor Ort sein. Der Haushahn Fernnotruf erfüllt lückenlos diese gesetzlichen Auflagen. Natürlich auch entsprechend der Europanorm EN 81-28 zur Ausstattung eines Fernnotrufes – von der Missbrauchserkennung über Funktionstests bis hin zur Notstromversorgung.